Barthel Ovn Leer
Unsere Ziele für Dresden und die Neustadt
Unsere Themen & Ziele für Dresden
Administration Architecture Boat 7761021
Gemeinsam für Dresden: Neues aus der Dresdner Union
Panorama 1307934 1920
Gemeinsam für die Neustadt: Neues aus dem Ortsverband
Aktuelles

Herzlich Willkommen!

Gut. Besser. Lebenswert. Gemeinsam für die Dresdner Neustadt!

Der Ortsverband Neustadt ist mit mehr als 100 Mitgliedern einer der stärksten Ortsverbände innerhalb der Dresdner Union.

Auf unserer Webseite können Sie sich über unseren Ortsverband und unsere Arbeit informieren. Außerdem finden Sie auf dieser Seite eine Übersicht zu unseren Verantwortungsträgern aller politischen Ebenen.

Wir wollen unser Stadtviertel und die Stadt Dresden aktiv mitgestalten: Die Einwohner sollen sich hier wohlfühlen aber auch sicher leben, die Unternehmer ein geschäftsfreundliches Umfeld vorfinden und die Gäste auf eine weltoffene Atmosphäre treffen.

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und Anregungen. Sprechen Sie uns an!

Ihr Lutz Barthel, Ortsverbandsvorsitzender

Meldungen

01.03.2021
Dsc 0295

CDU Dresden: Mehr Tempo beim Impfen und für die Normalisierung des Alltags!

„Die Bundesregierung und die Länder haben bei ihrem nächsten Treffen nicht nur ein Öffnungskonzept zu präsentieren, sondern auch die ersten Umsetzungsschritte sofort zu beschließen.“ Das forderte Dr. Markus Reichel am 01.03.2021 anlässlich der von der Initiative "Leere Stühle" organisierten "Fragerunde" vor 1000 Teilnehmenden an der Dresdner Frauenkirche.

26.02.2021
Mock Up Zeit Mk Witt

Das große Doppelinterview: Katarina Witt und Michael Kretschmer

Die Olympiasiegerin und Unternehmerin Katarina Witt erreichte mit ihren Gedanken zur Corona-Pandemie und den Maßnahmen dagegen in den sozialen Netzwerken Zehntausende. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hatte ihr danach ein Gespräch angeboten. In der aktuellen Ausgabe der ZEIT ist ein Doppelinterview mit beiden erschienen.

24.02.2021
Nb5C9291 Gespiegelt

Kluger Strategiewechsel notwendig : Impfungen für alle auch durch praktizierende Ärzte zulassen!

Der Kreisvorsitzende der CDU Dresden, Dr. Markus Reichel, fordert, schnellstmöglich die Impfstrategie zu verbessern. Nach einem Gespräch mit dem Präsidenten der Sächsischen Landesärztekammer, Erik Bodendieck, betont Reichel nochmal, dass jetzt alle Hebel bei der Impfung in Bewegung gesetzt werden müssen.